Schlagwort-Archiv: Malerei

Selbstportraits

Schüler/innen der Berufsfachschule der Sozialhelfer/innen haben in der Unterstufe mithilfe der „Raster-Methode“ Selbstportraits gezeichnet. Auch wenn einige Vorlagen sehr klein waren (z. B. Passbildgröße) oder direkt vom Handydisplay „abgezeichnet“ wurde, nahmen die Schülerinnen und Schüler diese Herausforderung gerne an.
Hier sind einige Ergebnisse:

Selbstdarstellungen wurden auch auf Basis von Blindzeichnungen mit Acrylfarbe auf Leinwänden (ca. 20 x 30 cm) gestaltet:

Mit der exemplarischen Veröffentlichung einiger Fotografien der Malereien erklärten sich die Schülerinnen und Schüler einverstanden.

Impressionistische Malereien

Impressionistische Malereien
Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Beruflichen Gymnasiums wählten nach umfassenden theoretischen Auseinandersetzungen mit der impressionistischen Malerei selbst Motive und Themen aus, zu denen sie in verschiedenen – selbst gewählten – Sozialformen arbeiteten. Mithilfe einer Zielscheibe wurden die „Etappen-Ziele“ während der Arbeit an den Vorstudien dokumentiert und reflektiert, um sich dem eigenen impressionistischen Malstil für eine großformatige Malerei sukzessive zu nähern.

Mit der Veröffentlichung der Fotografien erklärten sich die Schülerinnen und Schüler einverstanden.